Hier ist es immer noch ziemlich frisch. Und ja, ich genieße die Sonne, aber ich freue mich auch, dass ich noch ein paar mal meine Winterkleider anziehen kann. Von denen habe ich nämlich einige. Und heute ist es noch einmal das bereits hundertfach gezeigte Vogue-Kleid aus Wolle. Aber das ist auch einfach muckelig. Und bequem. Nach ein paar Tagen mit Osterschlemmereien fühle ich mich nämlich wie ein kleines vollgestopftes Schaf und sehne mich nach Obst und Gemüse.

Neue Kleider sind in Planung! Und dann kann der Frühling auch in dieser Beziehung voll durchstarten! Ob bei den anderen schon die leichten Stoffe dominieren? Cat versammelt uns wie jeden Mittwoch auf Ihrem Blog. Merci!

About these ads